Fachtagung 2018

Jetzt kommt Bewegung ins Spiel!

„Jetzt kommt Bewegung ins Spiel!“

 

Wie sagte schon Sokrates: „Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen.“

Und genau dieses „In Bewegung Kommen“ wollen wir in diesem Jahr mit unserer Fachtagung unterstützen.

 

Bewegung unterstützt das Lernen, sie aktiviert das körpereigene Belohnungssystem, fördert die Wachheit und Aufmerksamkeit und hat günstige Auswirkungen auf Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit.

Kinder sind der Inbegriff von Bewegungsfreude. Durch Bewegung drücken Kinder Gefühle aus, Bewegung begleitet ihr Sprechen. Wo eine Gelegenheit vorhanden ist, rennen sie, hüpfen sie, klettern sie, balancieren sie oder probieren auf andere Art ihre körperliche Geschicklichkeit aus. So erfahren sie ihre Umwelt und sich selbst.

 

Hier geht´s zum Tagungsprogramm

Vortragende und WorkshopleiterInnen

 

Mag. Sepp Mundigler - Vortrag

lehrte mit Begeisterung an der Pädagogischen Hochschule in Graz „Bewegung und Sport“. Er ist Mitbegründer des Internationalen Forums für Bewegung und Initiator der Waldspiele Steiermark.

 

Ivo Hoin - Workshop: Bewegungsbaustelle ­- Betreten erbeten!

ist Sportwissenschaftler und Vorstandsvorsitzender des Hamburger Forums Spielräume e.V., das Kindertageststätten, Schulen und Stadtteilplaner unterstützt, kinderfreundliche Lebensbedingungen zu schaffen.

 

Matthias Ronck - Workshop: Film ab - Als die Bilder laufen lernten

Seit 2002 erlernen Menschen jeden Alters in der fum Film und Medien Initiative unter fachkundiger Anleitung technische Grundlagen und praktischen Umsetzungsmöglichkeiten der Foto-, Film- und Medienproduktion.

 

Michael Heuberger - Workshop: Das Grünholzmobil

hat als ehemaliger Spielmobiler langjährige Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit und hat aus seiner Leidenschaft – dem Arbeiten mit einfachen Materialien und alten Handwerkzeugen an der frischen Luft – das Grünholzmobil entwickelt.

 

Christine Frick - Workshop: Urban Gaming - Die Stadt ein Spielfeld

ist Leiterin des Vereines „Kind, Kunst,

Kultur“ in Forchheim. In der „Werkstatt“, einer ehemaligen Landmaschinenfabrik, finden Kinder den Freiraum, um eigene Farb- und Formvorstellungen zu entwickeln oder Materialien auszuprobieren.

 

Doris Walentin - Workshop: Spiel ohne viel

ist Geschäftsführerin der Agentur Müllers Freunde und seit über 25 Jahren mit der Konzeption und Umsetzung von kultur- und freizeitpädagogischen Projekten im gesamten deutschsprachigen Raum befasst.

 

 

 

Hier geht´s zur Anmeldung

für die Fachtagung

"Jetzt kommt Bewegung ins Spiel!"

Infos

 

Fratz Graz - Werkstatt für Spiel(t)räume

Karmeliterplatz 2

8010 Graz

0316/90370 - 150

office@fratz-graz.at

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Ernst Muhr

Geschäftsführung

Karmeliterplatz 2

8010 Graz

Tel: 0316 / 90370 – 150

Email: ernst.muhr@fratz-graz.at

Sandra Strumberger

Projektleitung Ferienspaß

Büroadministration

Gabelsbergerstraße 22

8020 Graz

Tel: 0316 / 773178

Email: sandra.strumberger@fratz-graz.at

DI Ruth Oberthaler

Werkstatt für Spielträume

Karmeliterplatz 2

8010 Graz

Tel: 0316 / 90370 – 150

Email: ruth.oberthaler@fratz-graz.at

DI Sonja Postl

Werkstatt für Spielträume

Karmeliterplatz 2

8010 Graz

Tel: 0316 / 90370 – 150

Email: sonja.postl@fratz-graz.at

Förderer & Partner

Verein Fratz Graz

Gabelsbergerstraße 22

8020 Graz

 

Tel: +43 (0) 316 77 31 78

Fax: +43 (0) 316 77 31 78

email: office@fratz-graz.at